Zum Inhalt springen

Bücherei St. Martin

3G-Regel auch für Büchereien

Im Landreis Neumarkt gilt wegen der Inzidenz von über 35 die 3G-Regel auch für Büchereien. Zutritt haben danach nur Personen, die

  • vollständig geimpft,
  • aktuell negativ getestet oder
  • genesen

sind.

Bitte bringen Sie einen entsprechenden Nachweis mit in die Bücherei, da dieser kontrolliert werden muss!

Ausgenommen sind:

  • Kinder unter 6 Jahren sowie
  • Schülerinnen und Schüler

Bitte beachten Sie auch weiterhin die üblichen Hygieneregeln:

  • Tragen Sie in unseren Räumen eine medizinische Maske oder FFP2-Maske (ausgenommen Kinder unter 6 Jahren) und
  • halten Sie ausreichend Abstand.

 In der Bücherei besteht am Eingang die Möglichkeit zur Händedesinfektion.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis.

Ihr Büchereiteam
(Stand 2.9.2021)

Die Bücherei St. Martin hat ihren angestammten Platz im Pfarrheim Charité. Sie ist allen Einwohnern von Pölling, Rittershof, Holzheim und der Stadt Neumarkt zu den gewohnten Öffnungszeiten zugänglich.

Das Ausleihen der Bücher, Spiele, CDs und Zeitschriften ist bis auf einen eher symbolischen Unkostenbetrag von jährlich 4€ für Familien und 2€ für Einzelleser, kostenlos.

Bei den Schülerinnen und Schüler der Grundschule Pöling ist die Bücherei sehr beliebt. Ganz gespannt schauen sie in die Bücher, bevor es zur Ausleihe geht.

Um jedes Jahr aktuellen Lesestoff für die Benutzer bereitstellen zu können, wird die Bücherei von der Pfarrei, dem Landkreis, der Stadt und aus Staatsmitteln bezuschusst. In der Bücherei St. Martin werden ca.

  • 6500 Bücher
  • 55 Spiele
  • 54 CDs
  • 20 Tonies (neu)
  • 4 abonnierte Zeitschriften

angeboten.

Neue Bücher seit 2019

Tag der offenen Bücherei

Der Herbst ist da! Wenn die Tage wieder kühler werden, haben wir meist wieder mehr Zeit zum Entspannenden lesen und schmökern.
Den passenden Lesestoff konnte man sich dafür am vergangen Sonntag, den 27.10.2019, in unserer Bücherei aussuchen.
Wie jedes Jahr veranstaltete die Bücherei wieder einen Tag der offenen Tür. Nicht nur die neuen Bücher lockten zahlreiche Leseratten ins Charité, sondern auch der Kaffee & die selbstgebackenen Kuchen unseres Büchereiteams. So konnte man beim gemütlichen Beisammensein, die neuangeschafften Bücher begutachten und auch gleich ausleihen.

Auch für die jüngsten Bücherfans gab es einen schönen Programmpunkt. Sie horchten gespannt zwei Kindergeschichten und konnten dazu passend die verschiedenen Szenen auf Bildern mitverfolgen.

Ein  19-köpfiges Mitarbeiterteam widmet sich mit Freude und Engagement der ehrenamtlichen Büchereiarbeit. Der Umgang und der Kontakt zu den Lesern sind uns gleichermaßen wichtig. Die Bücherei versteht sich als Ort, wo man sich gerne trifft und austauscht. Außerdem besuchen die Klassen der Grundschule Pölling die Bücherei. Auch die Vorschulkinder der Kindergärten Pölling und Holzheim werden einmal im Jahr eingeladen, ihre ersten Kontakte zur Bücherei zu knüpfen. 

Die Bücherei hat natürlich das Anliegen, dass möglichst viele die breite Palette an Medien nutzen. Wir laden sie zu einem Besuch bei uns ein. Dabei werden sie entdecken, dass gerade eine mittelgroße Bücherei so manches „Schmankerl“ bereithält. 

 

 

Bei Fragen und Anregungen zur Bücherei können Sie jederzeit Kontakt über das Pfarrbüro mit Ingrid Koller aufnehmen.

Wir wünschen allen noch viel Spaß beim Lesen. 

Ihr Bücherteam Pölling

Öffnungszeiten

  • Sonntag
    10.45 - 11.45
  • Mittwoch
    15.00 - 16.00
  • Donnerstag
    18.00 - 19.00
    (nicht in den Sommerferien!)

Kontaktadresse

Katholisches Pfarramt Pölling, St. Martin
St.-Martin-Straße 11
92318  Neumarkt
Tel. +49 9181 31635
Fax: +49 9181 460264
E-Mail: 

Standort der Bücherei St. Martin in Pölling