Zum Inhalt springen

Kirchenchorgemeinschaft Holzheim/Pölling

29 Frauen und Männer singen derzeit in der Kirchenchorgemeinschaft mit. Der Chor singt vierstimmig a capella sowie mit Orgel- bzw. Bläserbegleitung und gestaltet vor allem die Liturgie in der Pfarrei Pölling musikalisch mit, wobei immer darauf geachtet wird, dass auch die Gottesdienstbesucher mit eingebunden werden.

Neue Sänger-/innen sind herzlich willkommen.

Weitere Frauen und Männer jeden Alters, die Freude am Singen haben, sind bei uns herzlich willkommen. Wir möchten in den Gottesdiensten durch unsere musikalische Gestaltung feierliche Akzente setzen. Interessenten sind jederzeit zu den Proben willkommen, die jeden Montag von 19:30 bis 21:00 Uhr, abwechselnd im Charité in Pölling oder im Schalom in Holzheim, neben der Kirche stattfinden.
Bei Interesse nehmen sie bitte über das Pfarrbüro mit der Chorleiterin Agnes Gärtner Kontakt auf.

Aufgrund der Corona-Situation finden derzeit keine Chorproben statt.

Berichte von der Kirchenchorgemeinschaft

Kirchenchorgemeinschaft Pölling/Holzheim überreicht Spende für Corona-Hilfe

Die Chorgemeinschaft Pölling/Holzheim hat am Sonntag nach dem Gottesdienst eine Spende von 500,-- € zur Corona-Hilfe in Indien überreicht, die von Pfarrvikar Chinnapa Reddy Allam an sein Heimatdorf Patibandla und die Diözese Guntur in Indien weitergeleitet wird. Indien ist ja bekanntlich sehr stark von der Coronainfektion betroffen und benötigt dringend Hilfe, um vor allem auch jungen Familien den Lebensunterhalt zu ermöglichen. Pfarrvikar Allam bedankte sich ganz herzlich bei den Spenderinnen und ist froh, dass die Hilfsbereitschaft sehr groß ist. Weitere Spenden können bis Ende September noch jederzeit im Pfarrbüro Pölling abgegeben oder an das Referat Weltkirche in Eichstätt:

Kontoinhaber: Diözese Eichstätt KdöR
IBAN: DE69 7509 0300 0107 6149 50
BIC: GENODEF1M05
Verwendungszweck:
Corona-Hilfe, Diözese Guntur/Indien 

überwiesen werden. 
Spendenquittungen ab einem Betrag von 201,- € wird das Referat Weltkirche ausstellen. Bitte versehen Sie dazu Ihre Überweisung mit Ihrer Adresse und Ihrer Telefonnummer, damit Pfarrvikar Chinnapa Reddy Allam mit Ihnen in Kontakt bleiben kann.

Kirchenchor ehrt langjährige Sängerinnen und Sänger

Bei einer kleinen Feierstunde der Kirchenchorgemeinschaft Pölling/Holzheim konnte sich Diakon Andreas Lerch gleich bei 5 Sängerinnen und Sänger für ihr langjähriges Mitwirken im Chor bedanken. Anneliese Hollweck, Ernestine Krauser, Franziska Kremmel und Marianne Zißler wurden für 35 Jahre und Martin Schön für 25 Jahre ausgezeichnet. Alle Ausgezeichneten sind begnadete Sängerinnen und Sänger, die immer mit vollem Herzblut beim Singen und somit eine große Stütze der Kirchenchogemeinschaft sind.

Den Geehrten überreichte Diakon Andreas Lerch Blumen bzw. Wein als kleines Dankeschön für ihre langjährige Treue zur Chorgemeinschaft.

jm